Entdecke über 70 Trails schweizweit!

8 Fun-Facts über Windisch, die du noch nicht kanntest!

Wusstest du, dass Windisch nicht nur für sein Römerlager bekannt ist? In dieser charmanten Gemeinde warten zahlreiche verborgene Schätze darauf, entdeckt zu werden.

Bist du bereit für eine spannende Reise durch Windisch? In diesem Blogpost lüften wir 8 spannende Geheimnisse und zeigen dir, was diese Gemeinde so besonders macht.

Freu dich auf farbenfrohe Kunstwerke, gemütliche Märkte, ein historisches Kloster und vieles mehr! Lass dich von unseren Fun-Facts überraschen und inspirieren!

iStock 840439264

Fun-Facts über die Gemeinde Windisch, welche du noch nicht wusstest!

1. Plastiken von Herbert Distel

Zwischen der Fachhochschule und der Zürcherstrasse in Windisch stehen die sieben Kegel in unterschiedlichen Orange-Farbtönen. Ab 1969 waren die Kegel von Herbert Distel das Kennzeichen der damals neuen Höheren Technischen Lehranstalt Brugg-Windisch.

2. Spinnereimarkt

Der kleine aber feine Markt findet zweimal jährlich im Diesellokal in Unterwindisch statt. Mit kreativen Angeboten der Standbetreiber, sowie kulinarischen und kulturellen Highlights, sorgt der Markt für ein rundum gelungenes Gesamtangebot.

3. Ortsmuseum Schürhof

Das eindrückliche Ortsmuseum Schürhof an der Dorfstrasse setzt sich ein für den Erhalt von altem Kulturgut aus Haushalt, Landwirtschaft und Gewerbe. Mit einer permanenten Ausstellung periodisch ergänzt durch Anlässe werden die Geräte und Gegenstände der Öffentlichkeit präsentiert

4. 140-jährige Gartenkegelbahn

Die 140-jährige denkmalgeschützte Gartenkegelbahn in den Aussenanlagen der Psychiatrischen Klinik Königsfelden gehört zu den ältesten weit und breit. Auch heute wird auf der Kegelbahn noch zur Kugel gegriffen.

5. Legionärspfad

Der Legionärspfad Vindonissa ist ein im Sommer 2009 eröffneter Stationenweg an Ausgrabungsstätten des römischen Legionslagers Vindonissa.

6. 700-jähriges Kloster

Das Kloster Königsfelden ist ein ehemaliges Doppelkloster der Klarissen und Franziskaner in Windisch. Es wurde 1309 durch die Habsburger gegründet. Das 700-jährige Kloster ist durch seine farbigen Glasfenster europaweit bekannt.

7. Vindonissa-Markt

Seit Frühling 2018 findet alle ein bis zwei Monate am Samstagvormittag von 9.00 bis 13.00 Uhr der Vindonissa-Markt im Zentrum Windisch statt.

8. Amphitheater

Das Amphitheater von Vindonissa im heutigen Windisch ist das älteste und grösste der Schweiz.

Über Windisch

iStock 1640338279

Windisch ist eine Einwohnergemeinde im Schweizer Kanton Aargau. Sie gehört zum Bezirk Brugg und liegt unmittelbar südlich des Bezirkshauptorts Brugg, zwischen der Aare im Norden und der Reuss im Osten.

Geschichte:

Windisch hat eine lange und reiche Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht. Das ehemalige Römerlager Vindonissa, das heute ein Bodendenkmal von nationaler Bedeutung ist, zeugt von der strategischen Bedeutung des Ortes in der Antike.

Bevölkerung:

In Windisch leben rund 8’000 Einwohner. Die Bevölkerung ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, was auf die attraktive Lage der Gemeinde und die gute Infrastruktur zurückzuführen ist.

Wirtschaft:

Windisch ist eine wirtschaftlich prosperierende Gemeinde. In der Gemeinde sind zahlreiche Gewerbe- und Industriebetriebe ansässig. Daneben spielt auch der Tourismus eine wichtige Rolle.

Sehenswürdigkeiten:

  • Legionärspfad Vindonissa
  • Kloster Königsfelden
  • Amphitheater von Vindonissa
  • Plastiken von Herbert Distel
  • Gartenkegelbahn
  • Ortsmuseum Schürhof

Freizeit:

Windisch bietet seinen Einwohnern und Besuchern ein vielfältiges Freizeitangebot. In der Gemeinde gibt es zahlreiche Sportvereine und ein Freibad.

Bildung:

In Windisch befinden sich mehrere Kindergärten, Primarschulen und eine Sekundarschule. Daneben gibt es auch eine Musikschule.

Bonus-Tipp: Windisch mit Foxtrail entdecken

General 2 1

Foxtrail ist eine einzigartige und interaktive Schnitzeljagd, die Besuchern eine innovative Möglichkeit bietet, Windisch und seine Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Bei diesem Abenteuer werden Teilnehmer in Teams durch die Stadt geführt, wobei sie Rätsel lösen und Hinweise dechiffrieren müssen, um den nächsten Standort auf ihrem Weg zu finden. Dieses Erlebnis ist so gestaltet, dass es nicht nur die physische Bewegung durch die Stadt fördert, sondern auch die Teamarbeit und das logische Denken herausfordert.

Wie funktioniert der Foxtrail in Windisch?

Startpunkt: Jeder Foxtrail beginnt an einem festgelegten Startpunkt, wo Teams ihre Unterlagen und erste Hinweise erhalten. Dies markiert den Beginn ihres Abenteuers durch Windisch.

Rätsel lösen: Die Teilnehmer müssen verschiedene Rätsel lösen, die sie zu versteckten Botschaften, ungewöhnlichen Orten und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten in Windisch führen. Die Rätsel sind so konzipiert, dass sie die Teilnehmer dazu anregen, die Umgebung genau zu betrachten und sich mit der Geschichte und Kultur der Stadt auseinanderzusetzen.

Teamerlebnis: Obwohl man Foxtrail mit der Familie, Freunden oder als Teambuilding-Aktivität mit Kollegen erleben kann, steht das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Die Aufgaben erfordern Kommunikation und Zusammenarbeit, was das Ganze zu einem sozialen Erlebnis macht.

Durch die Teilnahme an einem Foxtrail in Windisch erhalten Besucher die Gelegenheit, die Stadt auf spielerische Weise zu erkunden. Sie entdecken nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern auch verborgene Ecken und besondere Orte, die abseits der üblichen Touristenpfade liegen. Gleichzeitig lernen sie interessante Fakten über Windisch und seine Geschichte, was die Erfahrung sowohl lehrreich als auch unterhaltsam macht. Foxtrail bietet somit eine perfekte Kombination aus Abenteuer, Kultur und Spass, ideal für alle, die Windisch auf eine einzigartige und interaktive Weise entdecken möchten.

Unsere Empfehlung
Foxtrail Vindonissa

Foxtrail Vindonissa

2-3 Stunden | CHF 36.00
Details anzeigen
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Weitere Beiträge

Unkategorisiert
Laura

Wieso ein Foxtrail mit Freunden?

Ein Tag voller Abenteuer mit Freunden ist ein unschätzbares Geschenk. Mit schweizweit über 70 einzigartigen Trails, exklusiven Orten und der Möglichkeit, gemeinsam Rätsel zu lösen,

Weiterlesen →