Your Cart

Entdecke über 70 Trails schweizweit!

Thun: 10 Fun-Facts, die du kennen musst!

Thun, die charmante Stadt am Thunersee, ist nicht nur für ihre malerische Altstadt und den atemberaubenden Blick auf die Alpen bekannt. Die Stadt hat auch eine Menge Geheimnisse zu lüften! In diesem Blogpost entführen wir dich auf eine spannende Entdeckungsreise und präsentieren dir 10 Fun-Facts, die du wahrscheinlich noch nicht kanntest.

Wusstest du zum Beispiel, dass…

  • … Thun im heiligen römischen Reich eingegliedert wurde?
  • … es ein 360° Gemälde von der Stadt gibt?
  • … Thun von den Kelten “Duncon” genannt wurde?

Tauche ein in die faszinierende Welt von Thun und lass dich von unseren Fun-Facts überraschen!

Foxtrail Castello Thun Bern Sightseeing general view

Fun-Facts über Thun, die du noch nicht wusstest!

1. Ältester und grösster Waffenplatz der Schweiz

In Thun befindet sich der Waffenplatz Thun. Es ist der Grösste und auch der Älteste der Schweizer Armee. Am 1. August 1819 wurde die Zentral-Militärschule eröffnet.

2. Von Bern erworben

Im Jahr 1264 erhielt Thun das Stadtrecht und 1384 wurde die Stadt vom Kanton Bern gekauft.

3. Ein Schloss mit atemberaubendem Blick

Das Schloss Thun thront auf einem Hügel oberhalb der Stadt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Altstadt, den Thunersee und die Alpen. Das Schloss wurde im 12. Jahrhundert erbaut und beherbergt heute ein Museum.

4. Das Tor zum Berneroberland

Thun wird als Tor zum Berner Oberland bezeichnet, weil die wichtigsten Verkehrsverbindungen ins Berner Oberland durch Thun führen.

5. Im heiligen römischen Reich

Im Jahre 1033, als Konrad II. den Titel als König von Burgund verliehen bekam, wurde Thun ins Heilige Römische Reich eingegliedert

6. Das Thun-Panorama

Wer sich für Thun vor 200 Jahren interessiert, macht einen Abstecher zum Schadaupark. Das Thun-Panorama zeigt die Stadt um 1810 auf einem 360°-Rundgemälde.

7. Die Niesentreppe

Wer vor dem Niesen steht, der auch als Thuner Hausberg bekannt ist, wähnt sich für einen Moment in Ägypten. Neben seiner pyramidenartigen Form, einer grandiosen Aussicht und von gelbem Enzian gesäumten Hängen ist der Niesen für eine weitere Besonderheit bekannt: Zu seinem Gipfel führt die mit über 11,600 Stufen längste Treppe der Welt, die jedoch nur einmal jährlich für den Niesen-Treppenlauf geöffnet wird.

8. Übernachten im Gefängnistrakt

Im Boutique Hotel Schlossberg ist es möglich, im ehemaligen Gefängnistrakt vom Schloss Thun zu übernachten.

9. Seit der Jungsteinzeit

Schon in der Jungsteinzeit war das Gebiet der Stadt Thun besiedelt. Immer wieder machen Archäologen spannende Funde. 

10. Ein befestigter Ort

Die Bezeichnung Thun stammt aus dem Keltischen. Die Kelten sprachen von „Duncon“, was so viel wie „befestigter Ort“ heisst.

Über Thun

Foxtrail Cityfox Thun Bern Erlebnis Header

Thun ist eine Stadt mit rund 44.500 Einwohnern im Kanton Bern in der Schweiz. Sie liegt am Thunersee, am Fusse des Stockhorns, und ist ein beliebtes Touristenziel.

Geschichte

Thun wurde erstmals im Jahr 1191 urkundlich erwähnt. Die Stadt war im Mittelalter ein wichtiger Handelsplatz und gehörte zeitweise zur Zähringer Herrschaft. 1264 erhielt Thun das Stadtrecht und 1384 wurde die Stadt vom Kanton Bern gekauft.

Sehenswürdigkeiten

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Thun gehören das Schloss Thun, die Oberstadt mit ihren historischen Gassen und Gebäuden, der Thunersee und das Stockhorn.

Schloss Thun

Das Schloss Thun wurde im 12. Jahrhundert erbaut und ist heute ein Museum. Es beherbergt eine Sammlung zur Geschichte der Stadt Thun und des Kantons Bern.

Oberstadt

Die Oberstadt von Thun ist ein mittelalterliches Quartier mit engen Gassen und historischen Gebäuden. Hier finden Sie viele Restaurants, Cafés und Geschäfte.

Thunersee

Der Thunersee ist ein beliebter See für Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Bootfahren und Angeln.

Stockhorn

Das Stockhorn ist ein Berg mit einer Höhe von 2.190 Metern. Von der Spitze des Stockhorns haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Alpen und den Thunersee.

Veranstaltungen

Events. Konzerte, Festivals, Theatervorführungen, Ausstellungen oder Sportevents: In Thun finden das ganze Jahr hindurch diverse Veranstaltungen statt. 

Bonus-Tipp: Thun mit Foxtrail entdecken

General 2

Foxtrail ist eine einzigartige und interaktive Schnitzeljagd, die Besuchern eine innovative Möglichkeit bietet, Thun und seine Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Bei diesem Abenteuer werden Teilnehmer in Teams durch die Stadt geführt, wobei sie Rätsel lösen und Hinweise dechiffrieren müssen, um den nächsten Standort auf ihrem Weg zu finden. Dieses Erlebnis ist so gestaltet, dass es nicht nur die physische Bewegung durch die Stadt fördert, sondern auch die Teamarbeit und das logische Denken herausfordert.

Wie funktioniert Foxtrail in Thun?

Startpunkt: Jeder Foxtrail beginnt an einem festgelegten Startpunkt, wo Teams ihre Unterlagen und erste Hinweise erhalten. Dies markiert den Beginn ihres Abenteuers durch Thun.

Rätsel lösen: Die Teilnehmer müssen verschiedene Rätsel lösen, die sie zu versteckten Botschaften, ungewöhnlichen Orten und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten in Thun führen. Die Rätsel sind so konzipiert, dass sie die Teilnehmer dazu anregen, die Umgebung genau zu betrachten und sich mit der Geschichte und Kultur der Stadt auseinanderzusetzen.

Teamerlebnis: Obwohl man Foxtrail mit der Familie, Freunden oder als Teambuilding-Aktivität mit Kollegen erleben kann, steht das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Die Aufgaben erfordern Kommunikation und Zusammenarbeit, was das Ganze zu einem sozialen Erlebnis macht.

Durch die Teilnahme an einem Foxtrail in Thun erhalten Besucher die Gelegenheit, die Stadt auf spielerische Weise zu erkunden. Sie entdecken nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern auch verborgene Ecken und besondere Orte, die abseits der üblichen Touristenpfade liegen. Gleichzeitig lernen sie interessante Fakten über Thun und seine Geschichte, was die Erfahrung sowohl lehrreich als auch unterhaltsam macht. Foxtrail bietet somit eine perfekte Kombination aus Abenteuer, Kultur und Spass, ideal für alle, die Thun auf eine einzigartige und interaktive Weise entdecken möchten.

Unsere Empfehlung
Foxtrail Schatz

Foxtrail Schatz

3-4 Stunden | CHF 32.00
Details anzeigen
Unsere Empfehlung
Foxtrail Cityfox

Foxtrail Cityfox

2.5-3.5 Stunden | CHF 32.00
Details anzeigen
Unsere Empfehlung
Foxtrail Castello

Foxtrail Castello

2.5-3.5 Stunden | CHF 32.00
Details anzeigen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Weitere Beiträge

Magazin
Laura

Foxtrail mit dem Verein

Foxtrail bietet mehr als nur eine einfache Schnitzeljagd. Es ist eine interaktive Erfahrung, die die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dazu herausfordert, knifflige Rätsel zu lösen, um

Weiterlesen →