Entdecke über 70 Trails schweizweit!

Saas-Fee: 11 Fun-Facts, die deine Abenteuerlust wecken!

Entdecke die magische Welt von Saas-Fee, wo 18 Viertausender majestätisch in den Himmel ragen. In diesem autofreien Dorf, der “Perle der Alpen”, erwartet dich eine unvergleichliche Atmosphäre. Begib dich auf eine Zeitreise durch mystische Legenden und traditionelles Handwerk.

Wusstest du schon? Saas-Fee befindet sich unterhalb des grössten Berges der Schweiz! Geniesse atemberaubende Ausblicke und erkunde den längsten Gletscher der Alpen.

Lass dich von 11 Fun-Facts überraschen, die du noch nicht über Saas-Fee kanntest! Tauche ein in die Faszination dieser Schweizer Alpenwelt und erlebe unvergessliche Momente.

iStock 1043881714

Fun-Facts über Saas-Fee, die du noch nicht wusstest!

1. Last Christmas

Saas-Fee ist im Musikvideo zu Last Christmas von Wham zu sehen.

2. Fünfmal mehr Gästebette als Einwohner

Mit über 7’100 Gästebetten hat Saas-Fee heute rund fünfmal mehr Betten für Auswärtige Besucher als Einwohner. Dennoch ist es gelungen, die Harmonie eines attraktiven Bergdorfes durch eine traditionsverbundene Architektur zu wahren.

3. Erste Ski-Nutzung der Schweiz

Der erste Mensch, der in der Schweiz Ski benutzte, tat dies in Saas-Fee im Jahr 1849. Es war der Priester Johan Josef Imseng. Er fuhr auf selbstgebauten Holzskiern von Saas Fee nach Saas Grund.

4. Abundsitza

Im 19. Jahrhundert gab es während den Winterzeiten in jedem Weiler eine Abendsitzstube, wo sich die Bewohner nach der Tagesarbeit besammelten, um Karten zu spielen, Geschichten zu erzählen und zu rauchen oder zu schnupfen. Das ganze wurde “Abundsitza” (Abendhock) genannt.

5. Autofrei

Die Tourismusstation Saas-Fee ist seit 1951 autofrei. Gäste und Einheimische müssen ihre Fahrzeuge vor dem Dorfeingang parkieren und den Weg ins Dorf zu Fuss oder mit Elektrofahrzeugen auf sich nehmen.

6. Erster Skiklub im Oberwallis

In Anwesenheit von 16 Skifahrern wurde am 12. Februar 1908 in Saas-Fee der Skiklub “Allalin” gegründet. Dies war der erste Skiklub im Oberwallis

7. Kelten in Saas-Fee

Es wird angenommen, dass die Kelten die ersten waren, die sich in der Region niederliessen, nachdem sie von der römischen Invasionsarmee aus ihren Heimatländern vertrieben worden waren.

8. Mountain Clean Up Day

Zusammen mit ihrem Nachhaltigkeitspartner NIKIN organisiert die Ferienregion Saas-Fee seit 2023 einen Mountain Clean Up Day, an dem Schüler, Einheimische und Feriengäste die Wiesen und Wälder vom Abfall befreien.

9. Unterhalb des höchsten Berges der Schweiz

Saas-Fee liegt unterhalb des höchsten Berges der Schweiz. Der Dom liegt 4’545 m.ü.M. Es ist der höchste Berg innterhalb der Schweizer Grenze und der dritthöchste in den Alpen.

10. Perle der Alpen

Saas-Fee trägt den wohlverdienten Spitznamen “Perle der Alpen”. Eingebettet inmitten von 18 Viertausendern, darunter der bereits oben erwähnten Dom, bietet Saas-Fee eine atemberaubende Kulisse, die ihresgleichen sucht.

11. SaasFeestival

Das SaasFestival findet seit Sommer 2022 statt und bietet fünf Konzertmomente an drei verschiedenen Locations im Saas-Tal. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, ganz im Sinne des Konzepts eines offenen und für alle zugänglichen Festivals.

Über Saas-Fee

Foxtrail Allalin Maxi Saas Fee Wallis Landschaft 2

Saas-Fee ist eine malerische Gemeinde im Schweizer Kanton Wallis, auf 1.800 Meter Höhe gelegen. Umgeben von 18 Viertausendern, darunter der Dom, der höchste Berg der Schweiz, bietet Saas-Fee eine einzigartige Kulisse.

Zahlen und Fakten:

  • Einwohner: rund 1’600
  • Höhe: 1800 Meter ü. M.
  • Fläche: 40,49 km2
  • Kanton: Wallis
  • Sprache: Deutsch
  • Währung: Schweizer Franken (CHF)
  • Anreise: MIt dem Auto, Zug oder Bus möglich
  • Unterkünfte: Hotels, Chalets, Apartments
  • Aktivitäten: Wandern, Bergsteigen, Klettern, Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Schlitteln, Eislaufen, Wellness

Sehenswürdigkeiten:

  • Mischabel-Bergkette: mit 13 Viertausendern, darunter der Dom
  • Feegletscher: ein zweigeteilter Gletscher oberhalb von Saas-Fee
  • Eisgrotte Allalin: eine 5’500 m³ grosse Eisgrotte in Saas-Fee
  • Hohsaas: Aussichtspunkt mit Panoramablick auf die umliegende Bergwelt
  • Saas-Fee Dorf: autofreies Dorf mit traditioneller Architektur
  • Leiterweg: spektakulärer Klettersteig mit atemberaubenden Aussichten

Veranstaltungen:

  • Snow’n’Sound Festival: Musikfestival im Januar mit internationalen Künstlern
  • Allalin Rennen: Ein Rennen für alle, welches im April 2024 bereits zum 42. Mal stattfindet
  • SaasFestival: Musikfestival im Saastal seit Sommer 2022

Saas-Fee ist ein ideales Reiseziel für Naturliebhaber, Aktivurlauber und Geniesser. Die atemberaubende Landschaft, die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und die herzhafte Gastfreundschaft machen Saas-Fee zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Bonus-Tipp: Saas-Fee mit Foxtrail entdecken

Foxtrail Allalin Maxi Saas Fee Wallis Freunde

Foxtrail ist eine einzigartige und interaktive Schnitzeljagd, die Besuchern eine innovative Möglichkeit bietet, Saas-Fee und seine Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Bei diesem Abenteuer werden Teilnehmer in Teams durch die Stadt geführt, wobei sie Rätsel lösen und Hinweise dechiffrieren müssen, um den nächsten Standort auf ihrem Weg zu finden. Dieses Erlebnis ist so gestaltet, dass es nicht nur die physische Bewegung durch die Stadt fördert, sondern auch die Teamarbeit und das logische Denken herausfordert.

Wie funktioniert der Foxtrail in Saas-Fee?

Startpunkt: Jeder Foxtrail beginnt an einem festgelegten Startpunkt, wo Teams ihre Unterlagen und erste Hinweise erhalten. Dies markiert den Beginn ihres Abenteuers durch Saas-Fee.

Rätsel lösen: Die Teilnehmer müssen verschiedene Rätsel lösen, die sie zu versteckten Botschaften, ungewöhnlichen Orten und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten in Saas-Fee führen. Die Rätsel sind so konzipiert, dass sie die Teilnehmer dazu anregen, die Umgebung genau zu betrachten und sich mit der Geschichte und Kultur der Stadt auseinanderzusetzen.

Teamerlebnis: Obwohl man Foxtrail mit der Familie, Freunden oder als Teambuilding-Aktivität mit Kollegen erleben kann, steht das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Die Aufgaben erfordern Kommunikation und Zusammenarbeit, was das Ganze zu einem sozialen Erlebnis macht.

Durch die Teilnahme an einem Foxtrail in Saas-Fee erhalten Besucher die Gelegenheit, die Stadt auf spielerische Weise zu erkunden. Sie entdecken nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern auch verborgene Ecken und besondere Orte, die abseits der üblichen Touristenpfade liegen. Gleichzeitig lernen sie interessante Fakten über Saas-Fee und seine Geschichte, was die Erfahrung sowohl lehrreich als auch unterhaltsam macht. Foxtrail bietet somit eine perfekte Kombination aus Abenteuer, Kultur und Spass, ideal für alle, die Saas-Fee auf eine einzigartige und interaktive Weise entdecken möchten.

Unsere Empfehlung
Foxtrail Allalin

Foxtrail Allalin

2.5-3.5 Stunden | CHF 32.00
Details anzeigen
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Weitere Beiträge

Unkategorisiert
Laura

Wieso ein Foxtrail mit Freunden?

Ein Tag voller Abenteuer mit Freunden ist ein unschätzbares Geschenk. Mit schweizweit über 70 einzigartigen Trails, exklusiven Orten und der Möglichkeit, gemeinsam Rätsel zu lösen,

Weiterlesen →